Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

GÄSTEBUCH

Reisebericht, Erfahrung, Bewertung Bernds Tauchsafaris


 

Informationen zu den Fake-Bewertungen von Doris Pradl und Christine Heller findet ihr hier

 


 

Tauchsafari vom 12.03. - 17.03.2024

Wir waren im April 2024 bei Bernd auf den Philippinen. Er hat unsere dreiwöchige Philippinen-Reise gemeinsam mit uns vorgängig besprochen und bis auf die Flüge von und zurück in die Schweiz alles für uns organisiert. Die erste Woche waren wir mit Bernd auf seinem Schiff, der BB Ryan. Das Schiff ist einfach, aber zweckmässig eingerichtet und hat alles, was man für eine Tauchsafari braucht. Die Crew ist super, hat uns gut betreut und Jun mit bestem Essen verwöhnt, welches wir in den drei Wochen Philippinen hatten. Auch Kalen hat uns nebst Bernd an tolle Tauchplätze geführt und als Guide mit seinem geschulten Auge tolle Kreaturen der Unterwasserwelt gezeigt. Mit dabei waren weitere drei Taucher und ein Schnorchler. Zwei der Taucher machten ihren AOWD-Schein in derselben Woche bei Bernd. Dies hat uns andere Tauche in keinster Weise tangiert, da die Tauchplätze sehr angenehm und einfach zu betauchen waren. Im Gegenteil; auch von der Theorie und der jahrelangen Erfahrung, welche Bernd den beiden vermittelt hat, konnten wir das ein oder andere mitnehmen und auffrischen. In der zweiten Woche waren wir in Bohol (Anda) in einem Hotel, welches uns auch Bernd organisiert hatte. Da die Crew und das Safarischiff von Bernd in dieser Woche keine Gäste hatten, wurden wir jeden Morgen vom Beiboot beim Hotel abgeholt und durften in den tollen Genuss kommen, nur zu zweit zu tauchen. In der dritten Woche führte uns unsere Reise nach Malapascua. Auch hier hat Bernd den Transport zur Fähre, die Fährfahrt und die anschliessende Weiterreise bestens organisiert und hat sofort reagiert, als wir zuerst den Fahrer nicht fanden. Da wir in der Hauptsaison auf Malapascua waren, hatte Bernd uns auch bereits vorab in der dortigen Tauchbasis angemeldet, so dass wir nur noch einchecken mussten und auch dort tolle Taucherlebnisse geniessen durften. Wir waren rundum wirklich sehr zufrieden mit dem Ablauf, der Organisation und Bernd "im Rücken" für alle Fälle. Herzlichen Dank auch nochmal an dieser Stelle für die tollen Erlebnisse, lustigen Gespräche und die vielen Eindrücke, die wir erleben durften!

Herzliche Grüsse Ramona


 

Tauchsafari vom 04.03 bis 09.03.2024

Absolutes Urlaubshighlight

Wir verbrachten eine Woche mit Bernd und seiner Crew auf der Walhaisafari in Süd-Leyte und haben jede Minute sowohl auf dem Boot als auch unter Wasser genossen. Das Essen ist spitze, das Boot sauber und mit allem ausgestattet, was man bracht ( 2 Toiletten, eine Süßwasserdusche, Sitzgelegenheiten und Sonnendeck mit Liegen. Und außerdem( nicht zu vernachlässigen!) gemütlichen Betten und frischen Handtüchern. Tauchausrüstung kann geliehen werden, wer eine Frostbeule unter Wasser ist sollte sich einen eigenen Anzug mitbringen ( oder wie ich 2 3mm übereinander anziehen ;) ). Die Tauchplätze sind toll, vor allem weil wir immer die einzigen Taucher waren und die Unterwasserwelt absolut intakt ist. Das war herrlich! Das absolute Highlight war das Schnorcheln mit den Walhaien, die wir dank fleißigen Helfern (Spottern) die entlang eines Küstenabschnitts nach den Walhaien Ausschau halten, treffen konnten, ohne dass sie auf ihrer Route gestört oder gefüttert wurden. An einem Nachmittag hatten wir somit 3x die Möglichkeit gehabt ins Wasser zu springen, weil immer wieder Exemplare dieser wunderschönen Tiere vorbeikamen. Bei einem Mal sogar 5 Tiere auf einmal! Bernd, die Crew und die Spotter geben da wirklich alles. Abschließend muss ich sagen, dass Bernd und seine Crew total angenehme Menschen sind mit denen wir eine wunderbare Zeit auf dem Boot verbracht haben. Wir fanden es außerdem sehr positiv, dass hier nicht nur der Spaß- sondern auch der Sicherheitsfaktor vor und während des Tauchens groß geschrieben wird.

Hannah u. Selina

 


 

2 Tauchsafaris März 2024

Unvergessliche Erlebnisse beim Tauchen und Schnorcheln

2 Wochen war ich mit Bernd und seiner Crew unterwegs. Als alleinreisende Frau absolut kein Problem! Ich habe mich sehr wohl und jederzeit sicher gefühlt. Sie sind alle super nett! Das Boot ist im Filipino Style gebaut, mit seitlichen Schwimmern, sodass das es sehr stabil unterwegs ist. Es ist einfach eingerichtet, sehr sauber gehalten und top was Sicherheit angeht. Das ist bei Bernd oberstes Gebot! Sauerstoff und Schwimmwesten sind in griffnähe. Mietausrüstung fürs Tauchen ist in prima Zustand. Das Boot verfügt über 4 Doppelkabinen (also max. 8 Gäste) und zwei Gemeinschaftstoiletten und einer einfachen Süss Wasser Dusche. Es hat Outdoor-Sitzmöglichkeit und ein Sonnendeck zum Verweilen. Das Essen war hervorragend. Wer spezielle Wünsche hat, kann das mit dem Koch besprechen (Sonderwünsche im Voraus abklären und anmelden, da hier nicht alles so einfach erhältlich ist). Softdrinks, Wasser und Kaffee sind im Preis inbegriffen (du bekommst deine Wasserflasche die du wieder auffüllen kannst). Tauchen: es kommt jeder Tauchlevel auf seine Rechnung! Vorallem waren wir stets die einzigen Taucher im Wasser, also fernab von Massentourismus. Die Tauchplätze haben mir super gut gefallen. Steilwände, Makro, Strömung, Tief, sehr unterschiedliche Plätze. Auch Nachttauchgänge sind auf Wunsch machbar und einfach magic. Wir haben bis zu 4 Tauchgänge pro Tag gemacht. Das Highlight war neben den tollen Tauchplätzen die Bucht mit den Walhaien! Durch Bernd's langjährige Erfahrung und tolle Zusammenarbeit mit den lokalen Fischern (Spotter) liegt die Wahrscheinlichkeit bei fast 100%, diesen sanften Riesen beim Schnorcheln zu begegnen. Vorallem ohne Anfütterung! Dieses unglaubliche Gefühl lässt sich gar nicht in Worte fassen, wenn man mit einem Walhai mitschwimmt! Auch beim Tauchen besteht die Möglichkeit auf Walhai Begegnungen, ist jedoch etwas mehr glückssache. Ich hatte jedoch an einem Abend, wo wir schon mit Aktivitäten fertg waren meine Walhai Privatshow: es kam einer in die Nähe unseres Bootes und ich war die Einzige, die noch ins Wasser sprang (Schnorcheln)... diese Begegnung, alleine mit diesem schönen Tier werde ich nie mehr vergessen! Vielen Dank an Bernd und seine Crew für diese wunderbaren Erlebnisse!

Mein Taucherlevel: SSI Dive Instructor

Patricia


 

Tauchsafari vom 04.03. bis 09.03.2024

 

Traumhafte Erfahrung

 
Wir verbrachten eine traumhafte 6-tägige Tauchsafari mit Bernd bei Leyte! Das Highlight war natürlich das Schnorcheln mit den Walhaien! Gleich mehrmals hatten wir das Glück, dass die Spotter kleinere und größere Walhaie für uns aufspürten und wir im dichten Abstand zu diesen faszinierenden Meeresbewohnern schwimmen konnten. Die Walhaie werden nicht gefüttert, sondern sind in ihrer natürlichen Umgebung und Verhaltensweise zu beobachten.
Die Tauchgänge waren wahnsinnig schön. Die Vielfalt an Weich- und Hartkorallen an den besuchten Tauschplätzen war faszinierend, ebenso die Vielfalt an Fischen und allen weiteren Meeresbewohnern, die wir beobachten durften (Riffhaie, Blaupunktrochen, Schildkröten, Oktopusse und zahlreiche kleinere Meerestiere).
Ein großer Pluspunkt stellt dar, dass Bernd gezielt Tauchplätze aussucht, die fernab von Massentourismus sind. Wir waren mit den weiteren Gästen der Tauchsafari jeweils die einzigen Taucher an allen Plätzen. Bernd legt großen Wert auf die entsprechende Sicherheit beim Tauchen und kann auf einen sehr großen Erfahrungsschatz zurück greifen. Bei unseren ersten Tauchgängen der Safari hatte er uns genau eingeschätzt, da wir noch nicht so viel Taucherfahrung vorzuweisen hatten, wie die weiteren Tauchgäste. Wir hatten dennoch die Möglichkeit im weiteren Verlauf mehrere Tieftauchgänge und Nachttauchgänge zu machen. Es wird stets auf Bedürfnisse und Wünsche der Safariteilnehmer eingegangen.
Das Tauchboot ist nicht zu groß aber bietet gleichzeitig genug Komfort für den Aufenthalt (inklusive Dusche und zwei Toiletten). Wir haben sehr gut geschlafen und gegessen. Die Crew ist super, das Essen wird stets frisch vom Koch zubereitet. Alle sind ausgesprochen höflich und stets bedacht den Gästen zu helfen. Das Tauchequipment, das wir geliehen hatten, wurde sorgfältig für uns vorbereitet. Die Atmosphäre war super und wir hoffen bald Zeit für eine neue Safari finden zu können.

Vielen Dank an Bernd und die Crew!
Fredi und Claudiu
 
Bewertung Bernds Tauchsafaris Philippinen

 

Tauchsafari vom 10.01. - 15.01.2024

Unsere polnischen Tauchfreunde waren nicht das erste Mal bei uns. Bilder sagen manchmal mehr als Worte. Da bedarf es keiner Bewertung!

Tauchen Philippinen - Bewertung Bernds Tauchsafaris


 

Tauchsafari Leyte vom 25.11. - 30.11.2023

Jederzeit wieder!

Es war einfach der Knaller!
Wir haben jeden einzelnen Tag und Tauchgang genossen. Danke an Bernd und sein tolles Team, welches uns so toll umsorgt hat. Egal in welcher Hinsicht!
Die Tauchgänge waren abwechslungsreich und immer von einer wahnsinnig schönen Unterwasserwelt geprägt.
Auch das Essen an Board hat unsere Erwartungen übertroffen!
Bernd hat für uns neben der Tauchsafari auch 2 tolle Resorts und noch den Transfer vom Flughafen und nach Malapascua organisiert! Auch dort hat er uns ein wirklich tolles Resort und Tauchcenter empfohlen. Danke auch hierfür!


Ein ganz herzliches Dankeschön für eine ganz tolle Zeit!
MJ

Bewertung Erfahrung Bernds Tauchsafari


 

2 Tauchsafaris November 2023

Wir hatten zwei schöne Tauchsafaris im November 2023 bei Bernd.

Hier hat vom Anfang der Planung bis zur Heimreise alles gepasst. Schon im Vorfeld hat sich Bernd um alle Fragen und Anliegen gekümmert, sodass wir sorglos in den Urlaub starten konnten.

An Bord haben wir uns, nicht zuletzt auf Grund der guten Versorgung durch die Crew, wohlgefühlt. Besonders das großartige Essen hat zum Wohlbefinden beigetragen. Die Tauchplätze waren abwechslungsreich und wunderschön. Es war vom Driften bis hin zum ruhigen „Dümpeln“ alles dabei.

Wir sagen der ganzen Crew und Bernd ganz herzlich DANKE für die tolle Zeit mit euch!

Ulrike und Holger

 
Bewertung Bernds Tauchsafaris
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Tauchsafari Leyte vom 16.04. - 21.04.23

Eine unvergessliche Tauchsafari auf Süd Leyte in den Philippinen

Die Tauchsafari auf Süd Leyte, organisiert von Bernd und seiner engagierten Crew, war ein außergewöhnliches Erlebnis, das ich jedem Tauchbegeisterten wärmstens empfehlen kann.

Schon Monate vor unserer Reise hat Bernd sich proaktiv um alle organisatorischen Details gekümmert und stets prompt auf unsere Fragen und Anliegen reagiert. Als erfahrener Tauchlehrer vermittelt Bernd auch Tauchern mit fortgeschrittenen Kenntnissen, wie einem CMAS **-Taucher, wertvolle Tipps und Einblicke in die Unterwasserwelt. Er ist stets bereit, seine über die Jahre gesammelten Erfahrungen und Kenntnisse großzügig zu teilen. Besonders hervorzuheben ist Bernds vorbildliche Behandlung seiner Crew. Er stellt nicht nur eine angemessene Bezahlung sicher, sondern sorgt auch für ein respektvolles und freundliches Arbeitsklima. Dies spiegelt sich in der Hingabe der Crew wider, die alles daransetzt, den Teilnehmern der Tauchsafari ein unvergessliches Erlebnis zu ermöglichen. Ein Highlight der Safari war zweifellos die Suche nach Walhaien, bei der erfahrene Spotter zum Einsatz kamen. Das anschließende Schnorcheln in unmittelbarer Nähe dieser majestätischen Tiere war ein einmaliges und unvergessliches Erlebnis. Insgesamt kann ich diese Tauchsafari auf Süd Leyte unter der Leitung von Bernd und seiner Crew ohne Einschränkungen empfehlen. Ich würde jederzeit erneut buchen und möchte mich nochmals herzlich bei Bernd, der Crew und den Mitreisenden für diese wunderbare Erfahrung bedanken.

Jan


 

Eine herausragende Tauchsafari-Erfahrung auf Süd Leyte mit Bernd


Die Tauchsafari mit Bernd auf Süd Leyte war ein unvergessliches Erlebnis, das ich jedem Tauchenthusiasten ans Herz legen kann. Während der gesamten Reise habe ich viel Neues gelernt und beeindruckende Unterwasserbegegnungen erlebt. Zudem hatte ich die Gelegenheit, sowohl mit den herzlichen Mitreisenden als auch der engagierten Crew in Kontakt zu treten.

Bernd zeigte sich als hervorragender Organisator, der sich um jeden Aspekt der Reise kümmerte - von der Abreise aus dem Heimatland bis zur sicheren Rückkehr. Seine Liebe zum Detail und das Bemühen, den Teilnehmern der Safari ein unvergessliches Erlebnis zu bieten, haben mich zutiefst beeindruckt.

Ich freue mich schon darauf, in Zukunft erneut eine Tauchsafari mit Bernd, der Crew und den anderen "verrückten Hasen" zu unternehmen. Diese Erfahrung kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen und möchte mich nochmals bei allen Beteiligten für die wundervolle Zeit bedanken.

Raphael

Erfahrung Bernds Tauchsafaris, Bewertung Bernds Tauchsafaris



 

Tauchsafari Leyte im April 2023

Wir hatten eine wirklich tolle Tauchsafari.

Wir hatten noch nicht all zu viel Tauchgänge und es wurde auf unser Niveau geachtet, sodass wir auch alle Tauchgänge mitmachen konnten ;) die Crew ist ganz toll und das Essen an Board wirklich super lecker. Die unberührten Spots an denen wir Tauchen waren traumhaft. Weit und breit keine Touris. Wir hatten eine super Gruppe. Vielen Dank Bernd & die Crew für diese wundervolle Safari ;)

Viele Grüße David & Janin (Hasen) 

 

Halli Hallo Bernd, anbei ein kurzer Eintrag fürs Gästebuch…
Tauchsafari Süd-Leyte April 2023
 
In ewiger Erinnerung…
wird uns diese Tauchsafari mit Bernd und seiner Crew bleiben. Wir sind angekommen, haben uns sofort wohl gefühlt und dieses Wohlgefühl blieb auch die ganze Safari über bestehen, dank der hervorragenden Crew und dem immer offenen Ohr Bernd‘s für unsere Belange.
Unsere Mitreisenden haben schon viele Worte geschrieben, denen wir uns voll und ganz anschließen und da Bilder manchmal mehr als Worte sagen: schaut euch das Video an …
Es spricht für „Bernd‘s Tauchsafaris“ … UNBESCHREIBLICH
Ganz liebe Grüße an dich Bernd und deine Crew
von Steffi & Jürgen

erfahrung bernds tauchsafariserfahrung bernds tauchsafaris


 

Tauchsafari vom 06.04. - 11.04.2023

Wunderschöner Tauchurlaub, der keine Wünsche offen lässt!

Im April 2023 waren wir für 3 Wochen auf den Philippinen, die erste Woche auf Bohol/Anda im wunderschönen Blue Star Dive Resort, dann die tolle Walhai Tauchsafari Süd Leyte mit "Bernds Tauchsafari" und die dritte Woche auf Malapascua im schönen Tepanee Beach Resort.

Wir haben lediglich die internationalen Flüge mit Singapore Airlines von Frankfurt via Singapur nach Manila selbst gebucht, alles andere, Inlandsflüge, Transfers, Resorts und die Tauchsafari als Gesamtpaket über Bernd Meyer von "Bernds Tauchsafari".

Wir sind verreist als Paar, mein Mann ist Taucher und ich bin Schnorchlerin, der Urlaub war in erster Linie auf's Tauchen ausgelegt. 

Die beiden Resorts waren wunderschön mit leckerem Essen, nettem Personal und tollen Tauch- und Schnorchelerlebnissen, ebenso die Transfers inkl. Zwischenübernachtung in Ormoc waren super organisiert von Bernd Meyer. 

Schon lange vor dem Urlaub hatte ich regelmäßig E-Mail Kontakt zu Bernd, der mir alle unsere Fragen zeitnah beantwortete und uns mit Rat und Tat zur Seite stand. Rechtzeitig vor dem Urlaub bekamen wir eine ausführliche, mehrseitige, von Bernd zusammen gestellte Zusammenfassung mit wertvollen Infos über die Philippinen und mit allem, was man wissen musste. 

In Manila angekommen hatten wir einen Inlandsflug mit Cebu Pacific nach Tagbilaran und einen anschließenden Transfer zum Blue Star Dive Resort. 

Von dort wurden wir nach einer Woche direkt am Resort von Bernd und seiner engagierten Crew mit seinem Safariboot, der BB Bryan abgeholt. 

Die BB Bryan ist ein schönes, gemütliches und zweckmäßig ausgestattetes Tauchboot ohne großen Luxus, aber mit allem, was man braucht und hat Platz für 8 Taucher/Gäste. 

Wir hatten großes Glück, zu unserer Zeit waren noch zwei Plätze frei und dann haben zwei Gäste noch kurzfristig aus gesundheitlichen Gründen storniert, somit waren wir nur zu viert, drei Taucher und ich, quasi Luxus pur für die Taucher. 

Wir hatten insgesamt eine superschöne Zeit auf dem Boot, mit den beiden anderen Gästen waren wir ein tolles Team und haben uns prima verstanden! 

Auch mit Bernd und seiner Crew hatten wir jede Menge Spaß. 

June, unser Koch hat uns 3×täglich mit mega leckeren Mahlzeiten verwöhnt. Auch frisches Obst war immer dabei.

Bernd behandelt seine Crew vorbildlich, sorgt für eine angemessene Bezahlung und auch für ein sehr gutes Arbeitsklima. 

Beim Tauchen hatte Sicherheit oberste Priorität! Die traumhaften Tauchplätze waren unberührt mit wunderschönen Korallen, viel Fisch/Schwärme, Schildkröten, Seecobras, Makro und auch sonst jede Menge Artenreichtum. Kein anderes Boot weit und breit und abseits vom Massentourismus. 

Von der hilfsbereiten Crew wurden die Ein- und Ausstiege perfekt unterstützt. 

Bernd als erfahrener Tauchlehrer und der erfahrene Guide Kalen haben für wunderschöne Unterwassererlebnisse gesorgt und kennen die Tauchspots perfekt. 

Das absolute Highlight war definitiv das schnorcheln mit den insgesamt 3 Walhaien vor Süd Leyte! Die von Bernd engagierten Spotter fanden sie zuverlässig in ihrer natürlichen Umgebung, ohne anfüttern. Es war ein Traum neben diesen majestätischen Giganten zu schnorcheln. Sie waren sehr entspannt und auch gemütlich unterwegs, sodass man bequem ohne Eile 1 Stunde lang neben ihnen schnorcheln konnte. Was für ein wunderschönes Erlebnis, was uns wohl unser Leben lang im Gedächtnis bleibt! Nach einer Stunde sind wir dann alle ganz glücklich und geflasht mit einem Dauergrinsen im Gesicht wieder an Bord der BB Bryan. 

Toll finden wir auch, dass Bernd hierbei die einheimischen Fischer unterstützt und auch viel Aufklärung betreibt zum Schutz dieser wunderschönen Meeresbewohner. Somit kann man hier hoffentlich noch lange die Walhaie in ihrer natürlichen Umgebung beobachten, ohne anfüttern und Massentourismus, wie es leider an anderen Stellen praktiziert wird. 

Wir bekamen auch die Möglichkeit, die einheimischen Bewohner von Süd Leyte durch den Kauf wunderschöner, von ihren Frauen handgefertigter kleiner Walhaie zu unterstützen. 

Abgesehen von dem tollen Erlebnis mit den Walhaien kam auch ich als Schnorchlerin nicht zu kurz. Es gab immer wieder wunderschöne Riffe an den Tauchplätzen, die ich ausgiebig beschnorcheln konnte. 

Ansonsten, wenn die Riffe mal zu tief waren, habe ich die Auszeit auf dem Sonnendeck mit meinem E-Book genossen.

Wir hatten eine tolle Zeit auf den Philippinen und Bernd ist so mit Herzblut bei der Sache und drauf erpicht, seinen Gästen wunderschöne, unvergessliche Erlebnisse zu bereiten. Er kümmert sich von Anfang bis Ende der Reise und will auch sicher gehen, dass man wieder gut zuhause ankommt.

Nach unserer letzten Woche auf Malapascua hatten wir Probleme mit unserem Inlandsflug mit Cebu Pacific von Cebu nach Manila. Es kam erst mehrfach die Info, dass er sich verspätet, bis er dann letztendlich komplett gecancelt wurde. Als klar wurde, dass es knapp wird unseren Anschlussflug in Manila und somit auch den Anschlussflug in Singapur Richtung Frankfurt zu erreichen, informierte ich Bernd über das Problem. Er kümmerte sich sofort und schaute nach alternativen Flugrouten und wies uns an, unbedingt Singapore Airlines zu kontaktieren, um mitzuteilen dass sich unser Zubringer Flug verspätet und wir wahrscheinlich die beiden Flüge verpassen werden. Glücklicherweise entdeckte Bernd einen Flug der Singapore Airlines, der am Abend direkt von Cebu nach Singapur flog, so dass wir noch unseren Flug von Singapur nach Frankfurt erwischen konnten. Dafür herzlichen Dank, Bernd!

Somit haben wir es geschafft nach einem langen Telefonat mit Singapore Airlines unseren Flug kostenlos umzubuchen, sodass wir pünktlich in Frankfurt gelandet sind und nicht nur wir, sondern auch Bernd zufrieden und erleichtert war.

Vielen lieben Dank Bernd und deiner super Crew für diesen wunderschönen Urlaub, er wird uns ewig in Erinnerung bleiben! Wir werden euch jederzeit guten Gewissens weiterempfehlen!

Danke auch an unsere beiden Mitreisenden, es war eine tolle Zeit mit euch!

Liebe Grüße 
Karin und Steffen 

Erfahrung Bernds Tauchsafaris

Zum zweiten Mal zu Gast unser Anton aus Tirol

Tauchen kann man überall, aber das rundherum Sorglospaket war mit Bernd und seiner Crew einfach perfekt…

Schon Wochen vor der Abreise war Bernd bei allen Fragen behilflich, alle Transfers vom Flughafen nach Anda und wiederum weiter waren perfekt organisiert. Bei den Tauchgängen wurde auf Sicherheit geachtet und alle waren ein echtes Abenteuer. Besonders natürlich der Tripp mit den Walhaien… Nach einer Stunde ist auch uns die Luft ausgegangen und wir sind mit einem breiten Grinsen zur BB- Bryan zurückgekehrt. Wir waren eine tolle Truppe und hatten viel Spaß. Die Crew war super nett und das Essen einfach toll.

Lieber Bernd, danke für den super Tauchurlaub… e klar, dass wir uns wieder sehen werden…

Lg. Anton – der aus Tirol  


 

Zum 4. Mal Gast bei uns. Unsere Gäste aus Österreich.

Tauchsafari vom 25.03. - 30.03.2023

Bewertung Bernds Tauchsafaris


 

Safari März 2023

Lieber Bernd, wir haben die beiden Touren (Leyte und Visayas) sehr genossen. Die Unterwasserwelt ist außergewöhnlich, die angefahrenen Tauchplätze teilweise spektakulär (insbesondere die Steilwände), die Walhaisuche am Ende erfolgreich. Auf deinem Schiff haben wir uns sehr wohl gefühlt: einfach, zweckmäßig und für den Tauchbetrieb perfekt organisiert. Auch, dass die Kabinen auf Deck sind und mit offener Türe ein luftiges Schlafen möglich ist. Deine Crew ist super hilfsbereit, Ein- und Ausstiege beim Tauchen sind ideal unterstützt. Die Küche ist gut und Extrawünsche werden erfüllt. Wir hatten viel Spaß, gute Gespräche und viel gelacht. Jederzeit wieder!

Alles Gute von Dagmar & Thorsten

Erfahrung Bernds Tauchsafaris


 

2 Safaris Februar/März 2023

Bewertung Bernds Tauchsafaris

 

 

 

 


 

2 Safaris Januar/Februar 2023

Intensive Zeiten

Ich war mit einer Gruppe junger Taucherinnen und Taucher aus der Schweiz  auf der BBryan. Wir betauchten zuerst Bohol, machten Pause im herrlichen Ressort Blue Star in Anda und dann ging es weiter mit dem Boot zu Südleyte. Das Boot wurde unsere geliebte Heimat, die Crew unsere Familie und Bernd, der zu unserem alles umsorgenden Papa. 
Ich bin schon etwas älter und war froh, dass der Bernd während den Tauchgängen immer wieder einen Blick auf mich warf, und auch helfende Hand bot. Bei den Tauchgängen kam alles vor, was das Meer zu bieten hat: alle Arten Korallen und Viecher, relaxte Gewässer, Strömung, Wellen und Regen. So viele Eindrücke! Ich könnte noch Vieles aufführen. Aber ein Highlight muss ich erwähnen: die Begegnung mit den Walhaien vor Leyte. Die von Bernd organisierten Fischer fanden sie zuverlässig- ein Wunder neben ihnen zu schwimmen! 
Danke Bernd für dieses einmalige Erlebnis. 

Danke Renata

 

 

2 Tauchsafaris Januar/Februar 2023

Obwohl die Tauchgänge, welche wir während unseren beiden Tauchsafaris gemacht hatten, mehr als eindrücklich waren, sind es viele andere Dinge, die mir tief im Gedächtnis geblieben sind: Das Rauschen des Wassers, wenn man in der Nacht in der Kabine schläft; die Geräuschkulisse der umliegenden Inseln, an denen die BB Bryan geankert wurde über Nacht; Das Gefühl des kühlen Süsswassers der Dusche nach bis zu vier Tauchgängen; die Freude, wenn das wohlschmeckende Essen bereitstand, nachdem man mit einem grossen Hunger dem Wasser entstieg…die Liste könnte noch lange weitergehen. Wer sich auf das Abenteuer Tauchsafari bei Bernd einlässt, der wird stets belohnt und lässt das Taucherherz höher schlagen, ob über dem Wasser, wenn Delfine zeigen, dass sie mit dem Schiff mithalten können, oder unter Wasser, wenn die Sichtung von Schildkröten beinahe zur Normalität und die Begegnung mit den sanften Riesen, den Walhaien, zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. Ich bedanke mich herzlichst für diese wunderbare Zeit und komme sehr gerne wieder!

Liebe Grüsse, Melissa

Bernds Tauchsafaris Bewertung Erfahrung


Januar 2023 - Tauchsafari Leyte & Visayas

 

Es waren 10 sehr schöne Tage bei Bernds Tauchsafari

Hallo Bernd,
die Tauchsafari war fantastisch. Trotz des anfänglich schlechten Wetters war sofort eine tolle Stimmung an Bord. Die Tauchgänge waren gigantisch, insbesondere die Begegnung mit den Walhaien. Das Essen an Bord war sehr abwechslungsreich und geschmacklich sehr lecker. Toller Koch. Du bist auf alle Wünsche der Gäste jederzeit eingegangen. Auch die Hilfe bei der Hotelbuchung und das erledigen der Transfers waren für mich eine große Hilfe. Auch nach der Safari konnten wir dich jederzeit erreichen und du standest mit Rat und Tat zur Seite. Deine Crew ist sehr freundlich und hilfsbereit. Die Tauchausrüstung war einwandfrei. Ich fühlte mich bei den Tauchgängen sehr sicher. Verschiedenste Getränke waren immer ausreichend an Bord. Die gemeinsamen Abende waren sehr lustig und unterhaltsam. Es kam keine Langeweile auf. Sicherheit und Hygiene wird auf dem Schiff groß geschrieben.
Es waren 10 sehr schöne Tage.


Immer wieder Bernd' Tauchsafari.

Sonnige Grüße Jochen

 


Tauchsafari vom 08.01.2022 bis 17.01.2023

 

Dive, eat, smile and repeat..

Bernd Tauchsafari? Immer wieder gerne.
Soviel Herzblut von Bernd und seiner Crew haben uns vom ersten Tag umgehauen.
Individuelle Reise und Tauchtag Gestaltung, immer nach dem Motto:geniesse den Tag!
Nichts für Luxusverwöhnte, die Schönheit liegt in der individuellen Schlichtheit. Philippinisches Essen, ein Gemeinschaftsdeck, mehr braucht es wirklich nicht. Aus Fremden wurden schnell Freunde und die Tachspots... unvergesslich schön. Toller Service an Bord durch die Crew und Bernds hatte 24/7 immer ein Ohr für unsere Bedürfnisse. Wir können uns nur bedanken und ja,
Wir würden es wieder tun :)
 
Sille
 
Bernds Tauchsafaris Bewertung Erfahrung

 

Tauchsafari Leyte Dezember 2022

Wir waren das zweite Mal bei Bernd auf dem Boot. 2020 Visayas und 2022 Leyte. Wir haben das Boot inklusive gebucht.
Ein toles Erlebnis, top Tauchgebiete, super Besatzung auf dem Boot, kompetente Divemaster, toles Essen in typisch Philippinischer Atmosphäre. Wir können Bernd's Tauchsafari nur weiterempfehlen.

Pawel


Tauchsafari Leyte - Dezember 2022

 

Hallo Tauchfreunde,


Wir, 4 Paare, schließen uns allen positiven Bewertungen an. Das ist Dive and Fun. Ein toller Schriftverkehr mit Bernd vorab, tolle Crew, sehr gutes Essen und schöne Tauchplätze. Die Highlights waren insbesondere die großen Jack Fisch Schwärme auf Balicasag, die Delfine bei Pamilacan, das Nachttauchen an der Pier von Padre Burgos, die vielen vielen Turtles, der Traum von Napantao und natürlich die Walhaie in Leyte. Es ist eine Faszination, diese Giganten in freier Natur, abseits vom Massentourismus zu erleben. Beim Tauchen und beim Schnorcheln hatten wir das Glück. Wir bedanken uns auch bei den Einheimischen, dass auf Walhaifütterungen dort völlig verzichtet wird.

Fazit:
Wir vier unbekannten Paare hatten eine fantastische Zeit und haben bereits für 2024 neu gebucht.

P.S. All unsere Wünsche, u. a. auch an Getränke wurden erfüllt. Selbst Eis für unsere abentlichen Mixgetränke.

Bernd & Crew, bleibt wie ihr seid. Wir hatten viel Spaß mit euch.

Andrea, Frank, Prof. Müller, Petra, Otto, Angelika und wir Dennis und Marlies.

Auf 2024


2 Tauchsafaris November/Dezember 2022

Manchmal sagen Bilder mehr als Worte! 2 Gäste zum 2. Mal bei uns.

 

Bewertung Bernds Tauchsafaris Erfahrung


 

Tauchsafari Visayas März 2020

Das war eine fantastische Zeit. Unsere Erwartungen wurden in jeder Hinsicht bei weitem übertroffen. Wir konnten an tollen Tauchplätzen tauchen und fühlten uns auf dem Schiff unter Freunden zuhause. Die Mannschaft und Bernd haben uns super in jeder Hinsicht betreut sowie unterstützt und jeden Wunsch möglich gemacht. Wir haben gemeinsam entschieden, wie wir die Tauchtage gestalten wollen, wann wir z.B. Landgänge, Nachttauchgänge oder ein Abendessen in einem Tauchresort durchführen wollen und dabei konnten wir uns voll auf die Erfahrung und die gemachten Vorschläge verlassen. Wir haben viel getaucht und die herrlichen Korallenlandschaften kennengelernt, sind in Fischschwären versunken und haben Seeschlagen, Meeresschildkröten, Barrakudas, ein Wrack sowie das vitale Unterwasserleben beobachtet. Der Urlaub war ein Highlight an vielen Tauch-Hotspots!

Ria und Reiner Nickel

 


 

 Tauchen Philippinen - Bernds Tauchsafaris

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Walhai Safari und Visaya Safari / Reise vom 12.01. - 06.02.20

Ich bin Wiederholungstäter zum 3ten mal !

Diesmal mit meiner Frau. Leyte Wahlhai Tour und Visayas. Einfach nicht zu vergleichen. Bernd und Crew sind nicht zu toppen. Koch hat an beiden Touren immer lokales Essen super verträglich und abwechslungsreich gekocht aber immer echt total lecker. Schiff gut gepflegt wenn auch einfach aber selbst Betten waren gut.
Leider muss auch ich ins schwärmen kommen wenns um die Tauchplätze und Bernds Diveguide Erfahrung geht. Liebe zum Detail und den Menschen dort unten Qualifizieren ihn nicht nur Menschlich, sondern auch genaue Kenntnis der Tauchplätze und Meeresbeschaffenheit und Tiere ist einzigartig.
Spass hat nicht nur das Tauchen bei ihm gemacht...Er und die Crew sorgen sich um alle sehr liebevoll und Bernd macht gerne alles was möglich ist möglich..manche erwarten aber Wunder und wollen nichts dafür Zahlen. Das ist unmäßig.
Aber wer die besten Locations und Hotspots selbst um zwischendurch den besten und schönsten Strand zu genießen auf den Philippinen erleben möchte ist bei Bernds Tauchsafaris bestens aufgehoben.
Erfahrungen können bei uns angefragt werden.


Sonja und Chris

 

BB Bryan Tauchsafari Philippinen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Tauchreise Süd-Leyte 15. - 29.02.2020

Lieber Bernd.

Trotz Corona-Krise und dadurch bedingter Schwierigkeiten mit der Anreise haben es doch alle der Gruppe nach Süd-Leyte geschafft.
13 Taucher, 10 Tauchtage,  29 Tauchgänge, 2 Nachmittage mit den Walhaien vor Panaon Island und als Abschluss ein Tag in der Guinsuhutan Höhle in Cagnituan...

Auch bei unserem dritten Besuch bei Dir war wieder alles hervorragend organisiert und ließ keine Wünsche offen.
Mit einer spitzen Crew, einem hervorragenden Guide und selbstverständlich Bernd höchstpersönlich, war es ein Genuss für uns, die noch unberührten Tauchplätze rund um Süd-Leyte erfahren zu dürfen.
Zudem hatten wir die Ehre einen neuen Tauchplatz zu erkunden, der sich als Highlight entpuppt hat und dadurch den Namen des Clubs tragen darf - Big Blue´s Garden.

Jetzt heißt es mal "g´sund bleiben!" und, wir sehen uns auf jeden Fall wieder. So schnell wirst du uns nicht los ;0)

Giorgio & das Team der Big Blue - Dive Academy aus Österreich

Liveaboard Philippines, BB Bryan

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Wir waren vom 1.4.-17.4.2019 auf den Philippinen

Bernd hat alles zu unserer vollständigen Zufriedenheit organisiert.
An Bort angekommen wurden wir herzlich Begrüßt.
Die Tauchplätze sind vom Massentourismus weit entfernt.
Am 3.Tag hatten wir das Glück einen Walhai über 1 Stunde beim Schnorcheln zu beobachten.
Danach schwamm er noch eine halbe Stunde um das Boot das war der Hammer.
Wir können Bernds Tauchsafari nur weiter empfehlen.


Katja und Kay

 


 

Servus Bernd...


Es war gewaltig...
Danke für die tolle Safari. Das war jetzt mein vierter Tauchurlaub mit einem Boot und der war echt Hammer.
Tauchplätze, Boot, Essen die Crew alles top.
Und das, das Bier so schnell verdunsted ist... kann schon passieren... -;) -;)

lg. Anton aus Tirol

Bernds Tauchsafaris Bewertung Erfahrung

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Visaya Safari vom Feinsten

Eingangs möchten wir der Crew und Bernd für die durchgeführte Tour Nr. 08 - Visayas ganz herzlich danken.
Es war Tauchvergnügen pur!
Das zweckmäßig ausgestattete Boot bietet alles was man braucht, Luxus in Sachen materieller Dinge ist jedoch nicht vorhanden.
Dafür aber der "Luxus" in Form von Bernd, einem Veranstalter der wirklich auf die Wünsche seiner Gäste eingeht. Das beinhaltet sowohl das Essen, die Getränke und natürlich die Auswahl der Tauchplätze. Man darf an dieser Stelle aber nie vergessen, nicht alles geht so problemlos wie in Europa.
Wir haben uns die gesamte Zeit über an Bord stets sicher und gut betreut gefühlt.
Die angesteuerten Tauchplätze lagen zumeist weit ab vom "Massenansturm" und wir konnten die Unterwasserwelt somit ungestört genießen. Es war stets genügend Zeit zum fotografieren vorhanden. Am Ende der Tour war fast alles auf unsere "wollen wir unbedingt sehen Liste" abgehakt.
Wir würden jederzeit wieder mit Bernd auf Safari gehen.
Einen Extra Dank noch einmal für die an Bord vergessenen und uns zur Fähre gebrachten Flossen.
Ganz Liebe Grüße - bleibt gesund und macht auf jeden Fall so weiter wie bisher
Petra & Roland

 

 


 

 

Die Divejunkies bedanken sich für die geniale Woche. Die Tour war super durchorganisiert, vonTauchen bis zur Verpflegung alles 1A. Crew immer hilfsbereit. Ja und Bernd braucht man nicht extra erwähnen, super das er dabei war. Einen negativen Aspekt gibt es allerdings, Bernd's Tauchsafari macht süchtig. Die Divejunkies kommen wieder, versprochen

LG Pezi, Erich, Burgi, Elisabeth, Sabine und Nosti

Liveaboard Philippines

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Tauchsafari vom 18.02.-23.02.2019

Erlebnisreiche Tauchsafari

Wer auf der Suche nach einer außergewöhnlichen Tauchsafari ist, viel sehen und erleben möchte, ist bei Bernd genau richtig. Wir hatten bereits vorab einige E-Mails mit Fragen an Bernd gesendet, auf die wir stets zeitnah eine Antwort erhielten. Er konnte uns bzgl. Flügen, Hotels, Aufenthalt vor und nach der Tauchsafari bestens beraten und informieren.

In Tagbilaran angekommen funktionierte alles, was von Bernd organisiert war, reibungslos. Ein Fahrer erwartete uns bereits am Fährhafen und brachte uns ins Blue Star Dive and Resort (ca. 2 stündige Autofahrt). Ein idyllisches Hotel mit freundlichem Personal nahm uns in Empfang und wir hatten zwei Tage Zeit, um richtig anzukommen.

Zur vereinbarten Zeit lief montags Bernds Safariboot die "BB Bryan" ein und wir wurden mit dem Speedboot von der Crew am Strand abgeholt und an Board gebracht. Kurz darauf kam auch Bernd an und begrüßte uns herzlich. Erste Infos erfolgten und wir fühlten uns gleich wohl.

Die Kabinen sind gemütlich, zwei Handtücher pro Person und Bettbezüge gibt es auch. Für die Verpflegung an Board war stets gesorgt, es wurde täglich frisch gekocht und nach jedem Tauchgang stand eine Mahlzeit für uns bereit. Zusätzliche Snacks konnte man zu jeder Zeit bekommen. Die Sauberkeit und Ausstattung waren ebenfalls gut. An Landgängen konnten wir jederzeit teilnehmen und es wurde nach unserem Wunsch eingekauft.

Bzgl der Anzahl an Tauchgängen pro Tag richtete sich Bernd ganz nach uns. So konnten wir so oft tauchen gehen, wie wir lustig waren und unser Guide war stets bereit um uns die tolle Unterwasserwelt der Philippinen näher zu bringen.

Weit ab vom Massentourismus und angefütterten Walhaien erlebten wir eine unvergessliche Zeit mit tollen Menschen, unglaublichen Unterwasserbewohnern, einer beeindruckenden Natur und Einblicken in Orte, die wir sonst vermutlich nie gesehen hätten.

Bernd ist stets bemüht um uns gewesen. Wenn es Fragen gab, war er da. Probleme hätte man nur ansprechen müssen, hatten wir aber nicht.

Auch nach der Tauchsafari wurden wir noch super beraten bzgl anstehendem Transfer, Aufenthalt usw. Hier stand Bernd auch anschließend per Mail noch als Ansprechpartner für uns bereit, bis wir unser letztes Ziel der gebuchten Reise erreichten.

Wer besondere Tauchplätze sucht und Lust auf ein kleines Abenteuer hat, ist bei Bernd genau richtig.

Wir hatten eine tolle und unvergessliche Zeit und überlegen jetzt schon, wann wir die nächste Tour bei Bernd's Tauchsafaris buchen werden.

 

Sarah und Rüdiger

 


 

Wunderschöne Tauchsafari mit Bernd

Die Kommunikation war im Voraus schon sehr gut und er kam morgens um 7.00 Uhr zum vereinbarten Treffpunkt im Anda Blue Star Dive Resort auf die Minute genau pünktlich. Wir waren nur 5 Teilnehmer, also eine kleine überschaubare Gruppe und jeder konnte eine eigene 2er Kabine haben. Schon am ersten Tag war klar, dass es ihm wirklich darum ging, jeden ganz individuell einzubeziehen und die Wünsche jedes einzelnen so gut wie möglich zu berücksichtigen. Da es neben Bernd noch zwei weitere Divemaster an Board gab, war es noch einfacher sogar die Tagespläne individuell zu gestalten, wenn wir es wollten. Allen war klar, dass man nur Piep sagen musste, wenn man es gerne anders hätte und versucht wurde es dann irgendwie möglich zu machen. Jeder durfte so oft tauchen wie er/sie wollte, mit Einschränkung wie es das Wetter, die Sicht oder eben die vorgeschriebenen Tauchpausen zuließen. Wir haben uns stets sicher und gut aufgehoben gefühlt, noch ein um den anderen Trick oder Tipp dazugelernt und selten über Tage hinweg so viel gelacht. Überhaupt die Stimmung an Bord war durchweg positiv und regelrecht vergnügt. Das Essen war lecker und mehr als reichlich und so wie auf den Philippinen eben gegessen wird, konnten aber selbst dort sagen, wenn wir es weniger scharf wollten und sogar Sonderwünsche wie vegan, glutenfrei ect. anbringen. Die Crew war sehr aufmerksam und mit guter Laune bei der Arbeit. Die Tauchplätze sind sehr abwechslungsreich und noch schöner als erwartet und sogar mit dem ersehnten Walhai hatten wir besonders Glück und konnten über zwanzig Minuten neben ihm Schnorcheln. Nur ein paar kleine Beispiele, dass er immer den einzelnen und die gesamte Gruppe im Blick hatte: Einer hatte einen sehr viel größeren Luftverbrauch als die anderen. Bernd bat von selbst an, den größeren Tank zu nehmen, um ihm und der Gruppe längere Tauchgänge zu ermöglichen. Selbst wenn nur ein einzelner nochmal tauchen wollte, wurde dies immer mit einem Divemaster möglich gemacht. Mit Nachttauchgängen waren somit bis zu 5 Tauchgänge möglich, wer das gerne wollte und auch Lampen wurden immer für jeden einzelnen bereitgestellt. Einmal waren wir sogar mit Bernd und den beiden Divemastern gleichzeitig tauchen, weil eine nicht so tief wollte, und eine Gruppe zwar tief aber nicht so lang und die sehr erfahrenen Taucher so unabhängiger waren und länger tauchen konnten. Wir haben wirklich scharf überlegt, was wir kritisieren können. Einzigen negativen Punkt den wir anbringen könnten wäre, dass die Handtücher fusselten. Haben dann aber direkt gefragt, warum die sich „auflösen“ und wie sich herausstellte, waren diese ganz neu gekauft und erst einmal gewaschen. Wie man sehen kann, gibt es für uns wirklich nichts zu bemängeln, wenn selbst, wie andere es vermutlich schreiben würden, der „Handtuchskandal“ sich nach dem nächsten Waschen in Luft aufgelöst haben wird. Bei allem, wo es um Tauchsicherheit oder auch an Board um die Sicherheit des einzelnen ging, war und wäre keine Widerrede gewesen. Das gab der Gruppe zusätzlich ein sehr sicheres Gefühl. Bei allen anderen Dingen, musste man nur sagen, wie man es möchte und vor allem sagen, wenn und wie man es gerne anders wollte. Von Herzen und absolut ehrliche fünf glänzende Sterne! 

Danke für diese unvergessliche und wunderschöne Woche!

 

Erfahrung Bernds Tauchsafaris PhilippinenErfahrung Bernds Tauchsafaris Philippinen

whale sharks philippineswhale sharks philippines

 


 

 

Hallo Bernd :) 

der OWD bei dir war einfach grandios! DU hast einem die Angst genommen, hast mit einer Ruhe und Gelassenheit die Übungen gezeigt, dass man sich einfach nur anstecken lassen konnte und warst super geduldig! Es hat unfassbar viel Spaß gemacht und wir sind super glücklich, den Tauchschein bei dir gemacht zu haben. Vielen Dank für alles und vielleicht sieht man sich ja mal auf einer Tauchsafari wieder ;). 

Viele liebe Grüße Sascha und Hanna :)

 

 


 

 

Es hat mich / uns sehr gefreut, Dich kennenzulernen.

Das macht das Reisen immer aus, dass man dann und wann jemanden trifft, wo man einfach sagt … Ja, sehr interessanter, lässiger, lustiger Mensch, mit vielen Erlebnisse und Erfahrungen in seinem Leben … da freut man sich jetzt schon, wenn man sich wieder mal sieht. Wir bleiben also sehr gerne in Kontakt. Und vielen Dank, dass Du uns das Tauchen auf Deine professionelle Art beigebracht hast. Denn dadurch fühlen wir uns sicher, haben den nötigen Respekt und vor allem den Spaß an diesem Sport gefunden, das Tauchen an sich noch besser zu lernen, zu trainieren, um die Unterwasserwelt noch mehr genießen zu können. Du hast den wichtiger Grundstein gelegt. Und wenn wir noch ein paar Tage länger da geblieben werden, dann hätten wir uns sicherlich bei Deko-Bier und Rum-Coke noch so einige Geschichten um die Ohren gehauen, die in einem schallenden Gelächter geendet hätten. 

Schöne Grüße Volker und Doris

 

 


 

 

Hi Bernd, 
zunächst einmal herzlichen Dank für die gute Organisation mit den Hotels und natürlich auch die erlebnisreichen Tage auf dem Schiff. Ihr alle habt wirklich einen guten Job gemacht und danke auch für den verantwortungsvollen Umgang an den zwei stürmischen Seetagen!
Die Zeit bei dir an Bord und unter Wasser waren ein grossartiges Erlebnis für uns. Seh zu, dass du und deine Bryan in 2 Jahren noch auf Tour seit, damit wir die Leyte Tour mitmachen können.  

Bleib gesund und munter (auch deine Familie) 

 

Jutta und Egon 

 

liveaboard philippinesliveaboard philippines

 


 

Traumhafter Urlaub

Wir waren bereits 3 Mal auf den Philippinen und hatten uns für dieses Jahr auf Grund von Empfehlungen für Bernds Tauchsafaris entschieden. Der promte Schriftverkehr im Vorfeld war super. Immer schnelle Antworten und auf Änderungswünsche wurde auch ohne Probleme reagiert. Wir machen es kurz. Alle Transfers verliefen super. Die gebuchten Resorts ohne Probleme und die beiden Safaris Visaya und nach Leyte wunderschön. Wir haben schon sehr viel getaucht auf den Philippinen. Aber auf diesen beiden Safaris haben wir die schönsten und abwechslungsreichsten Tauchgebiete erlebt. Ob Walhaie, Delfine, unbeschädigte farbenfrohe Korallengärten, Fischschwärme, viele viele Schildkröten, Haie und mit Glück auch zwei Mantas. Wir tauchten immer in 2 Vierergruppen. Tauchlehrer Marcus und der Divemaster Kalen waren mit an Bord. Wie schon öfter beschrieben, ist die Tauchsicherheit oberstes Gebot, aber auch die Vorgaben zum Schutz der Unterwasserwelt. Das das Safarischiff über Solar verfügt, ist prima. Kein ständiger Kompressorlärm. Viele Freunde hatten etwas Bedenken wegen den Angaben vom Auswärtigen Amt. Wir denken da nur an die Angaben für Ägypten. Jeder der in Ägypten Tauchurlaub macht, kann es bestätigen, dass es wahrlich keine Probleme gibt. Und so ist es auch mit den Philippinen. Wir haben noch nie einen Urlauber kennengelernt, der uns was negatives berichtet hatte. Auch wir hatten noch nie Probleme.

Vielen Dank für diesen Traumurlaub

Karin, Jens, David, Maike, Dennis, Kalle, Nadine und Manny


 

Hi Bernd, wir sind alle gut zu Hause angekommen. Alle Transfers haben geklappt. Kim hat uns am Alona Beach die Tickets übergeben und das Taxi organisiert. Alle waren pünktlich. Das Tauchen in den letzten beiden Tagen war auch ohne Probleme und gut organisiert. Es gab keinen Grund für Beanstandungen. Vielen Dank nochmals für die drei tollen Wochen mit Dir und Deiner Crew. Lediglich das Essen an Bord hat nicht immer für Zustimmung gesorgt. Es könnte etwas abwechslungsreicher sein. Das kennen wir vom letzten Jahr wesentlich besser. Das soll keine Kritik sein, sondern nur ein Hinweis für Deine weiteren Touren. 

Viele liebe Grüße nach Berlin von Andrea, Ludmilla, Detlev, Uwe und Dolly

P.S. Essengeschmack ist sehr unterschiedlich bei den Gästen. Warum habt ihr es nicht direkt auf dem Safarischiff angesprochen, dass anderes Essen gewünscht ist ? Aber wir werden in Zukunft es noch abwechslungsreicher machen. An zukünftige Gäste: Bitte direkt auf dem Safarischiff sofort ansprechen, wenn was geändert werden soll. Wir machen es doch gerne !

Tauchsafari 6 Tage Visayas Philippinen

 


 

 

Tauchsafari Philippinen - Leyte

 


 

Hallo Tauchfreunde,

über die tollen Safaris wurde schon sehr viel hier geschrieben, was wir nur bestätigen können.

Deshalb möchten wir über andere wichtige Dinge unsere Meinung abgeben, was hier NICHT oder kaum angesprochen wurde.

Tauchsicherheit/Tauchausrüstung/Schutz der Unterwasserwelt:

Bei Bernds Tauchsafaris wird auf Tauchsicherheit sehr viel Wert gelegt. Das erste allgmeine Breving für das Tauchen und Verhaltensregeln ist sehr ausführlich und alle Brefings vor jedem Tauchgang auch. Tiefengrenze ist 30 m, wie bei allen seriösen Tauchsafaris. Aber dennoch kommen Tieftaucher auch auf ihre Kosten, denn wenn das gewünscht ist, ist immer ein erfahrerner Tauchlehrer dabei. Die Gruppengröße beim Tauchen richtet sich entsprechend des geplanten Tauchgangs. Wir haben erfahren, daß grundsätzlich immer ein deutscher Tauchlehrer an Bord ist und ein Divemaster. Und jeder, der sich nicht an die Regeln hält, muß damit rechnen, daß klare Worte fallen. Nicht überheblich oder beleidigend, sondern in Ruhe und sachlich. Und das finden wir absolut Klasse, daß Sicherheit die Erste Regel dort ist. 12 Liter Sauerstoff, Schwimmwesten und was noch alles dazu gehört, ist ebenfalls an Bord. Des Weiteren haben wir nur sehr gute und gepflegte Tauchausrüstung gesehen. Auch der Tauchkompressor ist sehr gepflegt.

Ein weiterer wichtiger Aspekt, an dem sich viele Tauchbasen ein Beispiel nehmen sollten ist, daß der Schutz der Unterwasserwelt auch eine große Rolle spielt. Klare Ansagungen werden gemacht ... nichts anfassen, Tarrierung beachten, nichts aus dem Wasser mitnehmen, keine Handschuhe u.s.w.

Also Daumen HOCH für Bernds Tauchsafaris!

Sicherheit auf den Philippinen:

Wenn man die Angaben vom Auswärtigen Amt Deutschland liest, bekommt ja schon fast Angst, die Philippinen zu bereisen. Blödsinn, denn wir waren nun zum zweiten Mal 4 Wochen auf den Philippinen und haben nicht einen einzigen Taucher, Backpacker oder Tourist gesprochen, der uns was NEGATIVES berichten konnte. Wir haben auch viel mit den Filippinos, Bernd und der Crew über die Sicherheit gesprochen. Auch von ihnen wurde uns bestaätigt, daß in den Gebieten wie Bohol, Cebu, Negros, Leyte, Nordpalawan und alles weiter nördlich, es für den Touristen absolut keine Probleme gibt. Bernd teilte uns mit, daß in all den Jahren nicht ein einziger Gast von ihnen jemals mitgeteilt hatte, dass er überfallen oder bedroht wurde. Was uns von Bernd aber auch bestätigt wurde, dass Mindanao und Südpalawan keine Reisegebiete sind. Manila sollte man auch sehr vorsichtig sein. Aber ist es in anderen Hauptstädten auf der Welt anders ? :-)

Rauchen:

Was haben wir nicht alles in Foren gelesen. Jagd auf Touristen, 3.000 Euro Strafe und und und. Wir wurden 2 Mal ganz höflich von Polizisten angesprochen, daß an dieser Stellle nicht geraucht werden darf. Keine Strafe oder Verhaftung :-) In vielen Touristengebieten ist öffentliches Rauchen erlaubt und in Resorts eh. Nur in Städten sollte man sehr genau schauen oder Fragen, wo man Rauchen darf!

Wer einen ruhigen, relaxten und schönen Urlaub auf den Philippinen machen möchte, kann es auch erleben.

Vielen Dank für die traumhafte Zeit mit euch und auch wir kommen ganz bestimmt wieder.

Frede, Yvonne, Maik, Denny, Frank, Jenny, Adele, Paulchen

 


 

Ich habe mit Bernds Tauchsafaris zwei Safaris unternommen (Leyte und die Visayas)

Die 2 Tauchsafaris haben mir riesigen Spass gemacht. Ich fand den lockeren und unkomplizierten Tagesablauf sehr angenehm. Die Tauchgänge waren sehr gut organisiert und mit dem Tauchequipment war ich ebenfalls sehr zufrieden. Die Crew empfand ich als sehr angenehm. Das Schiff hat alles an Komfort geboten, was ich brauche.. ich habe mich wohl gefühlt. Das Essen fand ich lecker. Beim Advanced Open Air Kurs habe ich die Tarierübung besonders gut gefunden, sowie dass du bei grösseren Tiefen auf ein gutes Buddyteam achtest und dies auch mitteilst. Den Rescue Diver Kurs fand ich extrem gut. Die Übungen unter und auf dem Wasser entsprechen nach meinem Verständnis echten und realistischen Ereignissen. Man spürt, dass du damit viel Erfahrung hast und enorm was weitergeben kannst und willst. Toll! 

Gesamtresume: Hammergeil! 

Nochmals vielen lieben Dank für die tolle Zeit bei dir auf dem Schiff! Gerne wieder :-) 

Liebe Grüsse, Marco

Dive Safari Philippines Bewertung Bernds Tauchsafaris

 


 

 

Die 6 Tage waren so schnell vorbei, aber die Eindrücke bleiben noch lange in Erinnerung.
Danke Bernd das war ein super tolles Erlebnis und die 18 Tauchgänge einfach unbeschreiblich.
Und wir sagen Danke für die super Organisation und dein Team war einfach super.
Einfach ein super tolles Erlebnis das man erlebt haben muss.

Christian & Tatjana

 

Tauchsafari Philippinen

 


 

Es war einfach super. Wir zehren immer noch von den tollen Erinnerungen.

Eva und Oli 

 

Tauchsafari Philippinen

 


 

WALHAIE >>> WALHAIE >>> WALHAIE - Unser Traum wurde endlich wahr!

Ein Hallo an das gesamte Bernds Tauchsafari Team,

wir sind immer noch im Walhai-Wahnsinn und der unvergesslichen Philippinen Reise.  Wir sagen einfach DAUMEN hoch und sagen Danke. 

Marie, Verena, Lars, Frank, Benny, John, Lena und Denny

Walhaie Philippinen

 


 

Bernd. Es war uns eine Ehre mit Dir unterwegs zu sein!!! Antje & Ralph


Tauchsafari Philippinen, Walhaie

 


 

Lieber Bernd,

wir danken Dir für die schöne Zeit bei Dir auf dem Schiff. Du hast uns zu den schönsten Tauchplätzen entführt, mit wunderschönen Korallengärten, mit so viel Fisch, so viel Leben. Du hast Dich an unsere Bedürfnisse angepasst unsere Wünsche erfüllt. Es waren Fantastische Tauchgänge. Die Besten bis jetzt auf den Philippinen. Das hast Du gut gemacht. 

Alles Gute und liebs Grüessli Swiss Mama

 


 

Big Blue Dive Academy

Unvergessliche Tage mit 526 Tankfuellungen in nur 2 Wochen. Wir sagen vielen vielen Dank.

Hallo Bernd,
nochmals vielen Dank für die schönen Tauchgänge und deine professionelle Betreuung. Ich habe in den zwei Wochen viel gelernt!

Liebe Gruesse
Michaela

Vielen Dank an Dich und Deine Crew. Es war wieder eine geile Zeit mit unvergesslichen Erlebnissen und Eindrücken.
Giorgio
 
Dive Safari Philippines

 


 

 

Traumhaft schöne TG mit dir, du obercoole Socke. Grüße auch an Mark den Schweizer, Chris und Alex, Maik und Nicole

Tauchsafari Philippinen

 


 

 

Tauchsafari Philippinen Sued Leyte

 


 

 

Tauchsafari Philippinen Leyte

 


 

 

Tauchsafari Philippinen Leyte

 


 

 

Wind, Regen und Wellen können uns nicht schocken.
Denn es gibt ja Bernd, der uns zu den besten und fantastischsten Tauchplätzen der Philippinen führte.
Dank seinen Jungs, gab es immer was spannendes zu sehen und war es auch noch so klein.
Wir hätten diese schon fast mikroskopischen Tierchen wohl nie gesehen.
Dank deines organisatorischen Talents, liefen alle Transfers reibungslos und pünktlich ab.
Daumen hoch für die ausgesuchten Resorts, die waren einfach Spitzenklasse.
Deine Ratschläge für den weiteren Reiseverlauf waren Gold wert, und bescherten uns noch tolle Erfahrungen und super krasse Bilder.
Auch wenn wir wenig Sonne hatten, fliegen wir doch mit der Sonne im Herzen nach Hause.
 
Vielen Dank an Bernd und Crew sowie denen die für unser Wohl zuständig waren für die tollen Wochen, Tage und Stunden.
Mit besten Wünschen------ und denke immer daran "Die Welt ist ein Dorf" von
Manuela, Enno, Axel und Lothar



Dive Safari Philippines

 


 

 

Hallo Bernd und Team,

wir sind nun schon wieder einige Zeit zu Hause und denken immer noch an den fantastischen dreiwoechigen Urlaub. Danke fuer die gesamte Organisation. Die Resorts vor und nach der Safari waren super. Na und das wir uns fuer eine 8 taegige Safari entschieden hatten, war genau richtig. Tolle Tauchgebiete, super Crew und tolle Betreuung durch den Tauchlehrer Martin.

Wir sagen einfach nur DANKE fuer die tolle Zeit.

Gruesse aus Deutschland Tamara und Danny

 

 


 

 

Tauchen Philippinen mit Bernds Tauchsafaris

 

 


 

 

Hallo Bernds Tauchsafaris Team,

wir sagen einfach DANKE für die traumhafte Zeit mit euch. Die Staffs und der Tauchlehrer Marc waren einfach Klasse. Toller Service mit super guten Tauchplätzen.

Und dann hatten wir doch noch das Glück in den letzten 4 Tagen unserer Gesamtreise von 3 Wochen den Bernd bei uns zu haben. Toller Typ und nun wußten wir auch, wer hinter allem steckt. Koordinierung, sehr schneller Schriftverkehr durch ihn und auch etwas abgedreht mit viel Spaß und Witz.

Bleibt alle so. Einfach super !

Die Ösis aus Wien

 

 


 

 

Hei Bernd,
wir sind auch wieder zu Hause angekommen und erfreuen uns immer noch an den Erinnerungen an diese tolle Reise. Die von Dir geplante Tour mit relaxtem Einstieg im Aqua Landia Beach Resort, 8 Tage Safari mit Apo Island, Siquijor: Paradise, Cebu: Walhaie bewundern, Balicasag: geniale Ricos Steilwand und Schildkröten-Alarm, Snake Island: Deep Diver zwischen dutzenden Seekobras, Pamilacan: Idyllisches Inselleben und zahllose ums Boot tobende Delphine auf der Überfahrt - unglaublich tolle Mischung. Das Anschlussprogramm mit Panglao, Bohol Day Trip und der Abstecher nach Malapascua mit toller Resort-Empfehlung (Malapascua Garden Resort) und atemberaubenden Tauchgängen mit Fuchshaien und grandioser Gato Island hat sich auch mehr als gelohnt. Kurzum: es war ein toller Urlaub mit 30 wunderschönen Tauchgängen. Das beste, was ich bisher in Asien gesehen habe. Deine Crew ist super, die Betreuung vor/während/nach dem Urlaub durch Dich ließ auch keine Wünsche offen. Kompetent, unterhaltsam, flexibel in Bezug auf die Wünsche der Gäste.
Wenn wir wieder auf die Philippinen kommen, dann melden wir uns sicher wieder bei Dir.
Liebe Grüße, Jochen und Julia

 

 


 

 

Hallo Bernd.

Vielen Dank an Dich und Deine Crew aus Graz. Meine Tauchgruppe ist restlos begeistert.

12 Tauchtage mit 29 Tauchgängen zuerst auf der Safari mit Bohol, Snake Island, Balicasag, den Walhaien in Oslob, Apo, Siquijor und dann die 5 Nächte im Blue Star Dive Resort in Anda werden unvergesslich bleiben. Auch dein Ausflug mit dem Jeepney zu den Can-Umantad Wasserfällen, der abendlichen Tour mit den Tricycle und dann das Abenteuer mit der Höhle ... Smilie

Perfekte Organistation, ein gutes Schiff mit top motivierter Crew und ein Tauchguide der alten Schule - was will man mehr!
Ich bin sicher, wir kommen wieder!

Giorgio & das Big Blue - Team


Bewertung Bernds Tauchsafaris

 


 

 

Hallo Bernd,
danke nochmals für die tolle Zeit, die wir mit Dir auf Palawan erleben durften. Wir sind immer noch total begeistert von dieser Reise.
Hoffentlich sehen wir uns bald wieder.
Lg Elly 

Bernds Tauchsafaris Reisebewertung Philippinen

 

 


 

Hallo Bernd,
wir sind wieder zu Hause und schwärmen immer noch von der Zeit mit euch. Es war super, die Kinder sind begeistert vom Taucherlebnis. Wir werden uns sicherlich wiedersehen, wir möchten andere Tauchmöglichkeiten in den Philippinen mit dir erleben.
Viele Grüße,
Andre, Kathrin, Paul, Sofia und David
Smilie

 


 

Halloechen Bernd,

so wir sind wieder zu Hause angekommen. Es hat alles super geklappt . Die Reise war einfach toll, super organisiert, viel erlebt und gesehen. Wenn wir nochmals auf die Philippinen kommen wollen , dann auf jedem Fall wieder mit dir. Danke nochmal für die schöne Zeit.

Ganz liebe Grüße Frank und Anita

 


 

Hallo Bernd, auch wir wollen uns in dein Gästebuch eintragen, denn es war eine schöne Zeit mit dir und deiner Crew.
Wir waren im Januar 2015 für eine Woche auf deinem Boot und hatten viele schöne Tauchgänge. Alles ganz locker vom Hocker na ebend Bernds Tauchsafari!!! Alles war gut organisiert und wir hatten viel Spaß.
Die Verlängerungswoche im Aqua Landia kann man auch nur weiter empfehlen, schönes Resort, gutes Essen und Scott hat sich dort auch prima um alles gekümmert und unsere Tauchgänge Klasse organisiert. Alles in allem war es ein
gelungener Urlaub und wir empfehlen euch gerne weiter!!!

Macht weiter so, liebe Grüsse aus Berlin von C & C

 


 

 

Freue mich schon auf das nächste mal mit Bernds Tauchsafaris ...
Danke für die schöne Zeit.

Gruss Benjamin


Tauchen Philippinen

 


 

 

Lieber Bernd,

Wir wollen uns auf diesem Wege nochmal für die tolle Tauchsafari bedanken. Ich denke wir hatten einige Abendteuer dabei. Das soll jemand erst mal nachmachen!!!

Es hat super viel Spaß gemacht und deine Crew ist wirklich super. Mach so weiter!!!! Wir können dich auf jeden Fall uneingeschränkt weiterempfehlen!

Viele liebe Grüße Frank & Tanja

 


 

 

Hi Bernd,

Danke für die tolle Woche auf Balicasag. Es war wirklich wirklich schön und wir hoffen Dich bald wieder für all die Schildkröten und das tolle Wetter persönlich verantwortlich machen zu können ;-)

Gruß aus KL

 


 

 

Hallo Bernd und Team,

vielen vielen Dank für einen so schönen Tauchurlaub. Es wurde schon viel geschrieben, deshalb wollen wir uns jetzt nur bedanken. Alles war perfekt und völlig relaxt. Fantastische Tauchgebiete.

Grüße uns die Staffs. Wir kommen nächstes Jahr wieder!

Angela und Marlene

 


 

 

Hallo Bernd, hallo Bernds Tauchsafaris Team, hallo Tauchfreunde,

Wir hatten einen dreiwöchigen fantastischen Tauchurlaub auf den Philippinen mit Bernds Tauchsafaris erlebt. Einfach perfekt organisiert!

Schon im Vorfeld bekommt man Freude auf den Urlaub, denn der Schriftverkehr mit Bernd war schnell, sehr informativ und super Vorschläge für den Urlaub. Unsere Reise wurde so geplant, obwohl wir Urlaub auf drei verschiedenen Inseln machten, dass alle Transfers organisiert waren, was auch später super klappte. Wir mussten uns um nichts kümmern!

Abgeholt wurden wir vom Flughafen Tagbilaran von Arlene, einem philippinischen Staff, die perfekt englisch sprach. Mit einem Taxi und Boot brachte man uns, wir waren eine Gruppe von 7 Leuten, zur Insel Cabilao, wo wir eine fantastische Urlaubswoche verbrachten. Resort, Essen und Tauchen einfach Klasse.

In der zweiten Woche hatten wir dann die 6 tägige Tauchsafari gemacht. Der Transfer von Cabilao zum Startpunkt der Safari war perfekt terminiert. Das Safariboot war bereits beladen und man begrüßte uns sehr sehr freundlich. Die Crew, alles Filipinos und ein deutscher Tauchlehrer Marcus, waren über die gesamte Tauchsafari sehr aufmerksam und hilfsbereit, was die Zeit während der Safari noch verschönerte! Nur zum ersten Tauchgang hatte wir selbst unser Tauchequipment montiert. Für alle anderen Tauchgänge waren unsere Equipments immer fertig! Unsere Tour ging über Pamilacan Island, Snake Island, ist ein Unterwasserplateau, Balicasag Island, Sumilon Island, Santander Süd Cebu, Apo Island und Siquijor Island. Die absolut schönsten Tauchgänge erlebten wir auf Snake Island, wahnsinnige viele Seeschlangen, Balicasag Island, dort könnte man wahrlich eine ganze Woche verbringen und Apo Island. Sumilon Island ist leider durch einen Taifun nicht so ein Top-Tauchplatz, aber die Fahrt wäre von Balicasag nach Apo Island wohl doch zu weit. Deshalb ist ein Zwischenstopp doch sehr von Vorteil, wobei das Resort in Santander in Süd Cebu alles wieder aufpeppt! Super Resort, wobei alle Resorts sehr gut waren!

Unsere Highlights waren u. a. die vielen Seeschlangen, wahnsinnig viele Schildkröten, Büffelköpfe, fantastische Korallengärten, große Jackfisch Schwärme, Fuchshai, Großbarrakudas, Froggis, ein geiler Strömungstauchgang auf Apo Island und was will man mehr, wenn uns während der Überfahrten auch noch viele Delfine begleiteten und sogar 5 Grindwale! Und eins muss auch noch unbedingt erwähnt werden. Während den gesamten Tauchgängen hatten wir keine fremden Taucher um uns !!!


Eine fantastische Tauchsafari mit einer super Crew.

Die letzte Woche verbrachten wir dann in Dauin Insel Negros im 4 Sterne Aqua Landia Beach Resort. Wiederum alles von Bernds Tauchsafaris geplant und organisiert und auch die Transfers. Das war wirklich der absolute Abschluß unserer Reise.

Wer eine fantastische Tauchreise auf den Philippinen erleben möchte, mit einer Top-Tauchbasis, die dann auch noch als Reiseveranstalter fungiert und Vorort ist, denen können wir Bernds Tauchsafaris wärmstens empfehlen!

Zum Tauchequipment:
Wir hatten zwar alle unser Tauchequipment, aber was wir gesehen haben, war alles neuwertig!

Vielen vielen Dank an Bernd, der für uns alles organisiert und geplant hatte. Vielen vielen Dank an deine Crew, an deine Partner von den Resorts. Diese Reise bleibt für uns unvergesslich und wir kommen wieder!

Martin, Nicole, Sven, Tanja, Frank, Andreas und Birgit

 


 

 

Hallo Bernd,

vielen Dank für den super Tauchkurs letztes Wochenende. Es war super in die Unterwasserwelt einzutauchen und hat definitiv Lust auf Me(h)(e)r gemacht.

Der Kurs war sehr gut organisiert mit einem klaren Briefing vor jedem Tauchgang. Mit einem Tauchlehrer wie Bernd kann man sich unter Wasser total sicher fühlen. Der hohe Anspruch für das beherrschen der Technik unter Wasser, bspw. die Tarierung wird in Zukunft sicherlich sehr weiterhelfen.

Die Superfreundliche Crew auf dem Boot haben das ganze abgerundet.

Es hat Spass gemacht und ich hoffe bis bald,

Florian
Es hat Spass gemacht.

 


 

 

Wir hatten super schöne Tage mit Bernd bei der Tauchsafari, alles bestens organisiert.Für mich als Nichttaucher war es einfach erholsam und ich konnte oft schnorcheln gehen. Auch das eine neue Erfahrung. Smilie Bernd ist wirklich sehr bemüht, es allen Gästen recht zu machen und gibt einfach alles. Wir würden auf jeden Fall wieder mit Bernd tauchen bzw. schnorcheln gehen. Vielleicht klappt es ja wieder mal.

Bernadette und Fredi.

 


 

 

Hier nun unser Reisebricht Als eine 9 koepfige Gruppe hatten wir bei Bernds Tauchsafaris eine individuelle 3 woechige Reise im Oktober November gebucht, inkl. der mehrtaegigen Tauchsafari. Es war eine fantastische Reise ! Schon im Vorfeld lief alles super. Prompte Antworten, viele Tipps, Angebote mit Alternativen und Hilfeleistung bei den Flugbuchungen, die uns sehr viel Geldersparnisse brachte! Transfers vom Flughafen zu den Resorts bzw. zum Ausgangspunkt Tauchsafari verliefen alle voellig reibungslos. Die gebuchten Resorts fuer Vor- und Verlaengerungswoche waren gut, da das Preis- Leistungsverhaeltnis stimmte. Von unserer Seite gab es keine Beschwerden, da das Essen sehr gut war, die Staffs super freundlich und hilfsbereit. Die Vorwoche verbrachten wir auf Busuanga Island Palawan im Cashew Grove Beach Resort, wir hatten hier mit Dugongs getaucht und waren auch zum Apo Reef und Wracktauchen WAHNSINN und die Verlaengerungswoche verbrachten wir am Alona Beach Panglao. Nun zu der Tauchsafari. Wir starteten gegen 9 von Baclayon. Liegt im Sueden von Bohol, nicht weit entfernt von Panglao. Die gesamte Ladung war bereits auf dem Schiff. Es ist ein einheimisches Auslegerboot wie alle Boote dort. Hat ein gewisses Flair! Nach einer Stunde waren wir bereits auf Pamilacan, die erste Station. Eine kleine romantische Insel mit sehr freundlichen Einwohnern, wie alle Filipinos! Der Tauchgang war an einer Steilwand, die eher einer Gebirgsformation gleicht und oberhalb ein fantastischer Korallengarten. Nach einer gemuetlichen Pause und Mittagessen fuhren wir dann nach Snake Island, was sein Name aller Ehre macht. Seeschlangen ohne Ende. Hatten wir noch nie gesehen! Nach dem Tauchgang ging es dann nach Balicasag Island. Eine kleine Insel mit super schoenen Straenden. Das Resort ist gut und auch das Essen war sehr sehr lecker. Bernd, der uns auf dieser Reise persoenlich begleitete empfahl uns KINILAW. Das muss man gegessen haben !!! Das Tauchen um Balicasag ist wahrlich ein Traum. Es war der Hammer! Schildkroeten ohne Ende und das im Flachwasserbereich, riesen Jack-Fisch-Schwaerme, Froggis, Grossbarrakudas, super schoene Hart- und Weichkorallen und immer mit der Strömung, was wir absolut super fanden. 6 große Stachelrochen und zwei Mantas gaben dann noch das I-Tüpfelchen! Auf Balicasag koennte man wahrlich mehrere Tage verbringen. Ein Traum an Tauchspots! Nach 2 Naechten fuhren wir nach Satander Sued Cebu und machten einen Zwischenstopp in Sumilon Island. Die Ueberfahrt dauerte nur ca 2 Stunden und wir wurden von einer großen Delfin-Schule begleitet. SUPER! Das Tauchen war zwar nicht der ganz grosse Hammer, aber wenn man von Balicsag kommt, ist es kein Wunder, denn das hat man ja noch im Hinterkopf! Aber wir hatten das große Glueck der wohl selten geworden Fuchshaie dort zu sichten! Die Uebernachtung in Santander frischte alles wahnsinnig auf. Bungalows direkt an den Klippen mit einer wahnsinns Aussicht von der großen Terrasse. Zimmer mit Klima, Fernseher und schoenes Bad. Ein super Resort! Tja, und dann ging es nach Apo Island, wovon die Taucherwelt ebenfalls viel berichtet. Traumhaft schoen! Wir koennen nur bestaetigen, dass die Korallenvielfalt einer der Besten der Welt ist und das in nur 3 bis 15 m Tiefe. Ein Abenddaemmerungstauchgang ist ein Muss, denn die Paarungsrituale der Mandarinfische muss man gesehen haben! Wieder große Jackfischschwaerme und Prachtexemplare an Bueffelkoepfe. Wir koennen nur EINS sagen. Es ist eine fantastische Reise für Taucher, als auch Schnorchler. Super organisiert, traumhafte Tauchplaetze und TOP Crew. Wir sagen DANKE und freuen uns schon jetzt, dass wir 2014 wieder auf den Philippinen sind und mit Bernds Tauchsafaris einen weiteren Urlaub geplant haben.

Franzi, Olga, Petra, Frank, Martin, Andreas, Many, Paul und Jenny

 


 

Hallo Bernd, hallo liebes Staff Team,

unser Abschied viel schwer, denn ihr habt uns einen fantastischen Tauchurlaub geboten. Alles war super organisiert und eins sollte man hier unbedingt nicht vergessen, denn auch den Staffs gebührt eine Hochachtung für ihre super Arbeit.

Wir sagen DANKE für ein Traumurlaub
Judith


 

 

Lieber Bernd,
ein ganz herzliches Dankeschön für eine unvergessliche Tauchsafari im März 2013.
Wir kannten das Boot und die Crew ja schon und unsere Erwartungen wurden voll erfüllt. Alles sehr sauber, die Crew extrem freundlich und hilfsbereit
Die Tour ist super gut geplant, kurze Fahrten mit der Banka 1 bis 2,5 Stunden zwischen den Inseln. Sonne und ruhiges Meer und sogar die geforderten Delphine hatte Bernd bestellt. Während den Überfahrten gabs frisches Obst und Kaffee an Bord und nach den Tauchgängen natürlich den obligatorischen Rum-Coke. Die Unterkünfte auf den Inseln boten alles vom urigen Schöpfbad auf Apo bis Luxus auf Santander. Das Essen konnte man auf jeder Insel nach umfangreichen Speisekarten bestellen, so das jeder absolut zufriedengestellt wurde.
Nicht zu vergessen die tollen Tauchgänge! Wir waren bereits vorher auf allen Inseln der Safari tauchen, aber was Bernd uns an Tauchplätzen gezeigt hat , war einfach nur super!
Schildkröten ohne Ende, Fischschwärme und Seeschlangen-Klasse!
Eine Tauchsafari, die man nur weiter empfehlen kann!
Wir freuen uns schon auf die nächste!


Monika und Roland

 

Philippinen Reisebericht Bernds Tauchsafaris Bohol

 


 

 

Lieber Bernd, liebe Tauchsportfreunde und Interessenten,

wir waren mit Bernd Ende März 7 Tage auf Tauchsafari unterwegs. Um es kurz zu machen- es war der Hammer und jedem zu empfehlen! Und jetzt die Langversion: Bootscrew, Boot, Bernd, Tauchgänge, Essen und Trinken an Bord, die Spots, Service, Übernachtungen, Kundenorientierung, Preis-Leistungsverhältnis, Wetter spitzenmäßig!!! Wir kommen wieder:-))

Liebe Grüße Steffen


 

 

Eine unvergessliche Zeit, an die wir sehr gerne denken!

Hallo Bernd und das Safari Team,

auch wir möchten uns nochmals für die fantastischen Tage bedanken. Es war ein wahnsinns Erlebnis! Alles war super organisiert, durchdacht und lief völlig reibungslos ab. Deine philippinischen Staffs haben wir ebenfalls ins Herz geschlossen. Super freundlich und hilfsbereit, was uns die Safari noch mehr versüsste.

Die Tauchplätze waren fantastisch, die Fahrtstrecken zwischen den Inseln nicht lang und dadurch hatten wir auch noch viel Zeit zum relaxen. Das ist wirklich eine Tauchsafari, die man sehr empfehlen kann!

Bleib GESUND und grüsse die Staffs von uns. Wir freuen uns schon auf Februar 2014.

Frank, Steffi, Sabine, Manuela, Peterchen, Knolle, Franka und Schnorchler Roberto und Henry

 


 

 

Hallo Bernd und das Safari-Team,

unvergesslich schöne Tage haben wir mit euch verbracht. Alles verlief reibungslos und war sehr professionell organisiert. Die vielfältigsten Tauchgebiete habt ihr uns geboten von Froggis, unzählige Schildkröten, riesige Fischschwärme, Büffelköpfe, fantastsiche Korallengärten, Delfine die uns begleiteten und und und. Es war einfach ein Traum!

Wer eine perfekte mehrtägige Tauchsafari auf den Philippinen erleben möchte, ist hier genau richtig!

Wir sagen nochmals DANKE und kommen bald wieder!

Franka, Peter, Caroline, Steven, Jule, Markus und Sven

 


 

 

Liebes Safari-Team,

es war einer der schönsten Urlaubstage, die wir mit Euch auf der Safari erleben durften. Super schöne Tauchspots, schöne Unterkünfte, tolle Stimmung und professionelle Durchführung. Einfach Klasse!

Schöne Grüße von Bayern

Karina und Manfred

 


 

 

Einfach fantastisch

Hallo Tauchfreunde,

auch wir hatten eine fantastische Tauchsafari erlebt. Alle Fragen wurden bei der Buchungsanfrage immer sofort beantwortet. Ganz nach unseren WÜNSCHEN buchte man für uns einige Vor- und Verlängerungstage dazu. Auch bei der Hilfe von idealen Flugverbindungen bekamen wir wichtige Infos.

Alle Transfers verliefen völlig reibungslos. Und die Safari war der Hammer. Alles perfekt organisiert, eine absolute freundliche und hilfsbereite Truppe an Bord. Die Tauchplätze sind so vielfältig, dass für jeden was dabei ist. Für uns war Balicasag und Apo Island der absolute Höhepunkt. Viele Fische, Jackfischschwärme, Froggis und wahnsinnige Schildkröten.

Und die Resorts. was will man mehr auf einer safari?! Echt super und das alles zu einem fairen preis nach unserer Ansicht.

Wer also eine super Zeit auf den Philippinen verbringen will, ist hier richtig. Übrigens, wir hatten drei Nichttaucher an Bord, denen es auch sehr gefallen hatte, da sie überall sehr gut schnorcheln konnte und nicht zu vergessen: super strände !

Auch wir sagen Danke ans Team

 


 

 

Liebe Tauchfreunde,
wir waren im November auch auf einer Tauchsafari. Sehr schöne Tauchplätze, alles ohne Stress und eine super super tolle Truppe!

Wir freuen uns schon auf die nächste Safari.

Bleibt uns alle gesund !!! Sven

 


 

 

Hallo Bernd,

wir möchten uns für die fantastische Tauchsafari bedanken. Es war für uns und allen anderen Tauchern ein unvergessliches Erlebnis. Alles verlief super, TOP Organisation und traumhafte Tauchgebiete. Auch die Resorts, wo wir übernachteten, waren alle Klasse. Wir möchten uns nochmals bei allen Staffs und bei dir für diesen sehr schönen Urlaub bedanken.

Caroline & Manni

 


 

 

Eine Empfehlung, die absolut Top war!

Bekannte hatten uns Bernds Tauchsafaris empfohlen, die bereits einen Tauchurlaub und eine Tauchsafari dort gemacht hatten. Die Empfehlung war super gut. Im Vorfeld war der Schriftverkehr völlig unproblematisch und wir bekamen immer sehr schnell Rückantworten.

Auch wir hatten eine Tauchrundreise inkl. einer Tauchsafari gebucht. Pünktlich wurden wir herzlich am Flughafen begrüßt. Aller erforderlichen Transfers erfolgten ohne Problem.

Wir verbrachten 2 Tage am Alona Beach, eine Woche Tauchsafari und 1 Woche im Blue Star Dive Resort. Resorts und Tauchgebiete waren echt Klasse. Die philippinischen Staffs waren alle sehr hilfsbereit und immer fröhlich. Es ist wirklich das Land des Lächelns!

Auch wir können nach unserer Reise die Tauchbasis Bernds Tauchsafaris wärmstens empfehlen. Überall wo wir tauchen waren, hatte wir keine fremden Taucher. Alles war super terminiert. Und die Tauchgebiete, insbesondere um Balicsasg, Apo Island und in Anda waren traumhaft. Viele Schildkröten, Froggis, Seeschlangen, große Fischschwärme, Büffelköpfe, Delfine u.s.w. konnten wir beim Tauchen und bei Überfahrten erleben. SUPER!

Also Taucherfans, es lohnt sich sehr !

Liebe Staffs, lieber Bernd,
wir bedanken uns bei euch allen für einen sehr sehr schönen Urlaub bei euch.

Franka und Truppe